500Jahre Reformation

2017 feiern wir Evangelische in Wien und ganz Österreich das 500-Jahr-Jubiläum der Reformation.

In Wien fiel der Startschuss für dieses besondere Jahr schon im November 2016 mit dem „Europäischen Stationenweg“.

Wien war eine von insgesamt 68 „Wegmarken“ auf dem „Europäischen Stationenweg“. Jede dieser 68 Stationen wird vom „Geschichtenmobil“ – einem 28 Tonnen schweren Showtruck – angefahren. Vor Ort präsentiert der Showtruck Geschichten zur Reformation aus ganz Europa und ihre Auswirkungen auf unsere heutige Zeit.

Das Motto der "Wiener Station" lautete: "Frei samma! Da Jesus hod uns aussegrissn" nach dem Bibelvers Galater 5,1.

evangelisch-sein.at

Ein gemeinsames Projekt der drei evangelischen Kirchen in Österreich zur Information über das Reformationsjubiläum 2017